Luftgekühlte Wärmetauscher

dwfff

 Luftgekühlte Wärmetauscher sind Wärmetauscher, die üblicherweise in mobilen Anwendungen verwendet werden, in denen keine Flüssigkühlmittelzufuhr vorhanden ist, wie z. B. in Kraftfahrzeugen und Baufahrzeugen. Wie der Name schon sagt, bieten luftgekühlte Wärmetauscher eine Kühllösung für Flüssigkeiten, die Luft verwenden, die von einem elektrischen, hydraulischen oder mechanisch angetriebenen Lüfter durch den Lamellenkern angetrieben wird. Ein luftgekühlter Wärmetauscher kann bereitgestellt werden, um ein einzelnes Fluid wie Motorwasser oder eine Kombination von Fluiden zu kühlen, die Teil eines Kühlpakets sind, das typischerweise drei Fluidkreise enthält, die von einem einzelnen Lüfter gekühlt werden.

Das interne Design von luftgekühlten Wärmetauschern und Ölkühlern von Tecfree stellt sicher, dass immer die effizientesten und kostengünstigsten Wärmetauscherlösungen verfügbar sind. Basierend auf Rohdaten kann Tecfree eine Reihe von kundenspezifischen luftgekühlten Wärmetauschern für eine Vielzahl von Anwendungen und Betriebsbedingungen entwickeln und herstellen, einschließlich

LKW und BusseNutz- und Militärfahrzeuge

Eisenbahnmotoren und Fahrzeuge

Gas- und Dieselmotoren

BaumaschinenLand- und Bergbaumaschinen

Generatorsätze

Leistungsautos

Zu den Hauptmerkmalen und Vorteilen gehören:

Aluminiumplatten- und Stangenkonstruktion

Über 200 Lamellenoberflächen verfügbar, einschließlich Lamellen- und Verstopfungsoptionen

Alle Designs sind anwendungsspezifisch und gewährleisten ein effizientes und kostengünstiges Design

Mindestchargengröße von 10 Einheiten

Über 10 Jahre Erfahrung in der Terminplanung und Bestandsverwaltung sind ideal für große, regelmäßige Geschäfte.


Beitragszeit: 10.08.2020